Crossover cooking kitchen food Dings: Quinoa |Rosenkohl |Haselnuss | Matcha | Yuzu

Gestern war ein Freund zu Besuch, der sich nun auf Foodie-Tour begibt. Er ist mein kulinarischer Austauschpartner. Wir arbeiten beide in der Lebensmittelbranche, kochen unglaublich gerne und entdecken gerne Neues aus der geschmacklichen Schatztruhe der Welt! Zum Abschied habe ich ein regionales Crossover Gericht kreiert: Quinoa-Haselnuss Salat mit Rosenkohl-Matcha-Yuzu-Topping.

Quinoa mit Rosenkohl, Haselnüssen und Matcha
Quinoa mit Rosenkohl, Haselnüssen, Yuzu und Matcha

Rezept für 2 Personen:

1 kleine Tasse roten Quinoa
3 EL Olivenöl
Saft einer ½ Grapefruit
1 Handvoll Haselnüsse
½ TL  Salz
Pfeffer
15 Rosenkohlröschen
1 EL Yuzu-Saft (Asialaden)
½ getrichenen TL Matchapulver
1 EL Ahornsirup
Zitronenpfeffer

Quinoa in einem Sieb unter heißem, fließenden Wasser waschen, damit die Bitterstoffe ausgewaschen werden. Danach mit der 1,5-fachen Menge Wasser und Salz 15 Minuten garen. Olivenöl und Grapefruitsaft mit noch heißem Quinoa mischen, mit Pfeffer abschmecken, bei geschlossenem Deckel quellen und abkühlen lassen.

Haselnüsse im Backofen bei 160 Grad 4-5 Minuten goldbraun rösten, abkühlen lassen und grob zerhacken.

Rosenkohl putzen, Stielansatz der Rosenkohlröschen kreuzförmig einschneiden und in heißem Salzwasser 7 Minuten bissfest garen, abgießen und in Eiswasser abschrecken. Rosenkohlröschen vierteln.

Yuzu-Saft, Matcha und Ahornsirup vermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und Rosenkohlviertel darin marinieren.

Quiona-Salat mit Hilfe von einem Servierring als 2 Kreise auf einem Teller anrichten und marinierte Rosenkohlviertel darauf setzen. Mit gehackten Haselnüssen bestreuen.

 

Lasst es euch schmecken.
Und allen Foodies auf Tour viel Spaß. Ich bin gespannt von euren Erlebnissen zu hören!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s