Tschüss meine Liebe – mach’s gut

Der Ofen ist aus, das letzte Mahl ist gekocht, die letzten Gäste sind gegangen, das letzte Glas ist gespült. Die Schränke sind leer und ächzen nicht mehr unter der Porzellanlast. Wir ziehen aus, doch unsere Küche kann nicht mitkommen.

Unsere erste gemeinsame Küche
Ich liebe Müslischalen

Es war Alex und meine erste gemeinsame Küche. Sie war so, wie wir sie uns vorgestellt und ausgesucht haben. Hier haben wir gelacht und gefeiert …

Küche
Nicht ohne meinen Thermomix

… Rezepte entwickelt, unsere Kochbücher geschrieben, wir haben gestritten, uns vertragen und auch mal nicht abgespült …

Ich mag den Blick in fremde Küchen. Hier ist unsere
Ich mag den Blick in fremde Küchen. Hier ist unsere.

… wir haben gekocht – für uns und für Gäste – und dann haben wir eines Tages Babybrei für Herrn Junior gezaubert.

Sushi for friends
Sushi for friends

Zum Abschied haben wir noch einmal Freunde bekocht – mit gemischten, saisonalen Sushi-Kreationen, z.B. mit Roter Bete.

Anfänger Cake-Pops
Anfänger Cake-Pops

Und für Süßschnäbel gab es verunglückte Anfänger-Cake-Pops mit Schoko-Mantel und Haselnussverzierung.

Wir hatten eine schöne Zeit.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s