SOLAWI Frankfurt – wir sind dabei

SOLA… wie? SOLAWI ist die Abkürzung für solidarische Landwirtschaft. Und solidarische Landwirtschaft bedeutet sich die Ernte zu teilen. Das geht jetzt auch in Frankfurt und wir sind dabei – juhu.

Solidarische Landwirtschaft  - sich die Ernte teilen
Solidarische Landwirtschaft – sich die Ernte teilen

Ende März oder Anfang April geht’s los – je nach Wetter. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe Frankfurter die sich mit einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Nähe von Darmstadt zusammen getan hat – dem Birkenhof.

Solidarische Landwirtschaft – so geht’s
Wir haben uns für ein Jahr verpflichtet dem Birkenhof monatlich einen fixen Betrag zu bezahlen und kriegen im Gegenzug einmal die Woche erntefrische, saisonale, regionale Lebensmittel nach Frankfurt geliefert. Je nach Wetterlage kann die Ernte dabei üppig oder schmal ausfallen. Das gibt dem Landwirt Planungs- und Absatzsicherheit und wir erleben hautnah was es bedeutet wenn der Sommer zu heiß oder zu nass, der Winter zu kalt oder zu mild war.

Wer mehr zu solidarischer Landwirtschaft wissen will, findet hilfreiche Infos hier.

2 Gedanken zu “SOLAWI Frankfurt – wir sind dabei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s