Was Leichtes für die Feiertage: Grüner Smoothie mit Grünkohl |Radieschenblättern | Banane |Zimt

Dieser Smoothie ist wie der April. Grünkohl erinnert an Winter, Radieschengrün bringt Frühling mit und Zimt einen Hauch Weihnachten; im Mixer kräftig durchgeschüttelt et voilá: 1 Glas April. Bringt übrigens Linderung als Frühstück nach überhöhtem Schokoeier-Konsum 🙂

Grünkohl-Smoothie mit radieschengrün
Grünkohl-Smoothie mit Radieschengrün

Für 2 Portionen
1 -2 Handvoll Grünkohl
Grün von einem Bund Radieschen
1 Banane
1 EL Chia-Samen
1 TL Leinöl
1/2 TL Zimtpulver
150 ml Apfel-Mango-Direktsaft
Wasser

Grünkohl gründlich waschen, klein zupfen und in den Mixer geben. Radieschenblätter abtrennen, waschen und in den Mixer geben. Banane schälen, in Stücke brechen und in den Mixer geben,

Chia-Samen, Leinöl, Zimt und Saft dazugeben und glatt pürieren. Wasser hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Beim Mixen zwischendurch Pausieren, so sinken die großen Stücke nach unten und können einfacher zerkleinert werden.
Wir wünschen euch frohe Ostern und erfolgreiches Eiersuchen. Herr Junior hat dieses Jahr Eier-Such-Premiere. Hoffentlich spielt das Wetter mit…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s