Schnell mal Sommer auf den Teller: Erdbeere | Basilikum | Ziegenkäse

Die ersten Erdbeeren sind da. Herr Junior verspeist 250 g alleine und ratz fatz. Gourmet bébé. Das Rezept, das wir heute für euch haben, war für uns eine Überraschung und ein Knaller. Wir hatten noch selbst gebackene Brötchen, dazu Ziegenkäse aus Frankreich (bald ist er alle, leider, leider) und natürlich Erdbeeren. Und hinten im Kühlschrank stand noch in Öl eingelegtes Basilikum.
Und dann: Bäm. Geschmacksexplosion.

Erdbeer-Ziegenkäse-Stulle mit eingelegtem Basilikum
Erdbeer-Ziegenkäse-Stulle mit eingelegtem Basilikum

Für 1 Stulle zum Teilen
1/4 Ziegenkäserolle
2-3 Erdbeeren
1 selbst gebackenes (oder liebevoll gekauftes) Vollkornbrötchen
8-10 eingelegte Basilikumblätter

Ziegenkäse eine Weile vorher aus dem Kühlschrank holen. So erwärmt er sich auf Zimmertemperatur  und kann sein Aroma voll entfalten.

Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Ziegenkäse ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Brötchen halbieren, ggf. toasten und mit Ziegenkäse- und Erdbeerscheiben belegen.

Basilikumblätter etwas abtropfen lassen und über den Erdbeeren anrichten. That’s it.

Basilikumblätter einlegen geht so:
Basilikumbäumchen vor dem Welktod retten indem alle Blätter abgeschnitten, gewaschen, trocken getupft und in ein Glas geschichtet werden. Mit Olivenöl aufgießen, so dass alle Blätter bedeckt sind, und im Kühlschrank aufbewahren.

 

4 Gedanken zu “Schnell mal Sommer auf den Teller: Erdbeere | Basilikum | Ziegenkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s