Der letzte Spargel mit Mangold | Kartoffeln

Da sind wir wieder. Pünktlich zum letzten Spargeltag. Vor lauter Arbeit ist die Spargelsaison irgendwie an uns vorbeigezogen. Und der letzte Spargeltag ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Frühling vorbei und der Sommer da ist. Dennoch habe ich heute noch mal einen Spargel-Hamster-Kauf getätigt. Denn am Wochenende soll es noch mal die Königsfrucht geben. Und heute auch, und morgen, und übermorgen…

Spargel-Mangoldgemüse mit Ofenkartoffeln
Spargel-Mangoldgemüse mit Ofenkartoffeln

Für 2 Portionen
500 g Kartoffeln
3 EL Olivenöl
300 g Mangold
500 g grünen Spargel
6 Stängel Petersilie
2 getrocknete Feigen
100 ml Hafersahne
1 TL Zitronensaft
2 TL Curry
Salz, Pfeffer
2 EL Sonnenblumenkerne

Kartoffeln waschen, ggf. schälen, vierteln, in eine Schale geben, mit 1,5 EL Olivenöl vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen (Mitte) 30 Minuten backen.

Mangold waschen, Steil fein hacken, Blätter in Streifen schneiden. Unteres Drittel vom Spargel schälen, Ende knapp abschneiden und Spargelstange schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Feigen ebenfalls fein hacken.

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Spargel darin kurz anbraten. Mangoldstiele, Sahne, Zitronensaft und Curry dazu geben. und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mangoldblätter und Feigen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln. Petersilie unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sonnenblumenkernen bestreut zu den Kartoffeln servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s