Veganer Wrap mit Linsen | Erdnuss | Rotkohl | Kürbis | Salat

Heute gibt es eine Sneak-Preview für mein neues Buch. Der Titel ist noch geheim, aber hier bekommt ihr ein erstes Rezept zum Probieren: Gewrappten marinierten Rotkohl mit karamellisiertem Kürbis und einer Erdnuss-Linsen-Creme. Mit der Creme kann man übrigens Vampire verjagen. Obwohl nur eine Knoblauchzehe drin ist.

Veganer Wrap mit Linsen-Erdusscreme
Veganer Wrap mit Linsen-Erdnusscreme

Für 3 Portionen
200 g Rotkohl
1 TL Salz
1 EL Aceto balsamico
5 EL Olivenöl
100 g rote Linsen
Etwas Chilipulver
1 Knoblauchzehe
50 g Erdnüsse
Saft einer halben Orange
500 g Kürbis
3 EL Zucker
50 g grüner Salat
3 Weizentortilla

Rotkohl waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Mit dem Salz, dem Essig und 2 EL Olivenöl in eine Schale geben, vermengen und mindestens 1 Stunde marinieren lassen.

Für die Linsencreme die Linsen abspülen, in 200 ml gesalzenem Wasser mit dem Chilipulver aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Knoblauch schälen und grob hacken. Linsen, Knoblauch, Erdnüsse und Orangensaft in den Blitzhacker geben und zu einer glatten Creme vermengen. Mit Salz abschmecken.

Den Kürbis ggf. schälen und sehr fein würfeln. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbiswürfel darin 10 Minuten braun anbraten. Zucker zugeben und karamellisieren lassen.

Den Salat waschen, trocken schütteln und putzen. Die Tortillas portionsweise in einer Pfanne erwärmen, mit Linsen-Erdnuss-Creme bestreichen, Rotkohl, Salat und Kürbs darauf verteilen und zu einem Wrap falten.

Schmeckt warm und kalt, kann also auch mit ins Büro genommen werden. Dazu den Wrap am besten straff in Frischhaltefolie einwickeln.

2 Gedanken zu “Veganer Wrap mit Linsen | Erdnuss | Rotkohl | Kürbis | Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s