Tschüss-Erdbeeren-bis-nächstes-Jahr-Caprese-Türmchen mit: Erdbeeren | Mozzarella | Basilikum

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge winken wir den Erdbeeren zum Abschied. Glücklicherweise stehen die Tomaten schon an der Startlinie. Auf die sind wir schon ganz gespannt. Den Übergang von der Erdbeer- in die Tomatensaison feiern wir mit einem Gericht, dass man eigentlich mit Tomaten kennt, aber mit dem Erdbeeren auch hervorragend harmonieren. Unser Tipp: Unbedingt ausprobieren, bevor es keine Erdbeeren mehr gibt.

Edbeer-Mozzarella-Türmchen oder Caprese am Stiel
Edbeer-Mozzarella-Türmchen oder Caprese am Stiel

Menge nach Belieben, aber ca.
100 g Erdbeeren
100 g guten Mozzarella
ein paar Blätter Basilikum
gutes Olivenöl
etwas Fleur de Sel o.Ä.

Erdbeeren waschen, Stielansatz abzupfen und quer in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und klein zupfen (ich habe nicht gezupft, ich habe geschnitten, damit es für das Foto schön aussieht. Soll man aber eigentlich nicht machen.). Basilikum waschen, trocken schütteln und evt. klein schneiden.

Alles abwechselnd auf kleine Holzspieße stecken und mit Olivenöl und Fleur de Sel beträufelt servieren.

Kein Hexenwerk aber soooo unglaublich lecker. Das Geheimnis sind wirklich gute Zutaten – guter Käse, gutes Öl, gutes Salz und natürlich aromatische Erdbeeren und bääähm: Geschmacksexplosion.

Das Rezept ist lückenhaft, weil ich immer wieder zwischendurch Erdbeeren und fast fertige Türmchen naschen musste, aber ich denke, dass kriegt ihr auch ohne genaue Maßangaben hin.

5 Gedanken zu “Tschüss-Erdbeeren-bis-nächstes-Jahr-Caprese-Türmchen mit: Erdbeeren | Mozzarella | Basilikum

  1. Eure Türmchen sehen sehr lecker aus.
    Ich mag auch noch nicht daran denken, dass der Erdbeerkuchen diese Woche der letzte gewesen sein soll. Aber zum Glück geht es schon weiter mit Kirschen und Himbeeren. Und nächstes Jahr gibt es sie ja wieder… Außerdem wären sie nicht halb so gut, wenn wir sie das ganze Jahr über hätten. Und wer will schon Erdbeerkuchen zu Weihnachten?
    LG Désirée

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank. Das stimmt. Erdbeeren schmecken nur zur Saison richtig gut. Danach sehen sie nur noch aus wie Erdbeeren. Auf die ganzen anderen Beeren, Kirschen, Pfirsiche und Co. freue ich mich auch. Und natürlich: Tomaten!Lieber Gruß Sarah

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s