Easy peasy no bake Oreo cake

Während es in den letzten Wochen hier auf dem Blog sehr ruhig geworden ist, stieg Trubel und Lautstärke in unserem Zuhause stark an. Herr Junior hat nämlich Verstärkung bekommen – von Frau Junior. Das kleine Wunder feiern wir heute mit einem Kuchen ohne Backen, den auch Eltern von Kleinkindern zwischen Windelwechseln, Wäsche wechseln und Butterbrot schmieren hinkriegen.

no bake Oreo cake
no bake Oreo cake

Weiterlesen

Kalorienarmes Erfrischungsgetränk für heiße Tage mit Zitrone | Melisse | Blaubeeren

Momentan knabbere ich die Eiswürfel am liebsten pur direkt aus dem Tiefkühler. Manchmal schaffen sie es sogar ins Glas. Um den Sommerdrink aus Zitrone, Zitronenmelisse und Blaubeeren noch erfrischender zu machen, zum Beispiel. Der kommt fast ohne Kalorien aus, schmeckt superlecker, ist schnell gemacht und damit ein perfekter Wasserhaushalt-Auffüll-Gehilfe.

Sommerwasser mit Zitronen, Blaubeeren und Minze
Sommerwasser mit Zitronen, Blaubeeren, Ingwer und Melisse

Weiterlesen

Apulisches Pasta-Geheim-Rezept mit Mini-Aubergine | Tomate | Feta

Eigentlich wollte Alex auf dem Markt nur 5 Kilo Tomaten kaufen, um Sugo einzukochen. Dann kam er mit noch einem kleinen Extra-Tütchen wieder. Darin enthalten: Die Zutaten für wieder einmal ein apulisches Pasta-Gericht von unserem Lieblings-Italiener vom Offenbacher Markt. Herrn Junior hat’s auch geschmeckt. Vielleicht, weil die Auberginen ein bißchen wie Würstchen aussahen.

Apullische Pasta mit Mini-Auberginen und Tomaten
Apullische Pasta mit Mini-Auberginen (die wie Würstchen aussehen) und Tomaten

Weiterlesen

Apulischer Zitronensalat mit Peperoni | Minze | Oregano

Die Zitronen auf dem Markt sind riesig. Was macht man damit – will ich wissen? Die Italienerin erklärt, das sei für die Gesundheit und man mache Salat damit. Und schwupps, kaufe ich nicht nur eine sehr große Zitrone, sondern alles für einen apulischen Zitronensalat nach traditionellem Familienrezept. Das Italienurlaubsgefühl gibt es sogar gratis dazu. Hallo Sommer!

Apulischer Zitronensalat
Apulischer Zitronensalat

Weiterlesen

Tschüss-Erdbeeren-bis-nächstes-Jahr-Caprese-Türmchen mit: Erdbeeren | Mozzarella | Basilikum

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge winken wir den Erdbeeren zum Abschied. Glücklicherweise stehen die Tomaten schon an der Startlinie. Auf die sind wir schon ganz gespannt. Den Übergang von der Erdbeer- in die Tomatensaison feiern wir mit einem Gericht, dass man eigentlich mit Tomaten kennt, aber mit dem Erdbeeren auch hervorragend harmonieren. Unser Tipp: Unbedingt ausprobieren, bevor es keine Erdbeeren mehr gibt.

Edbeer-Mozzarella-Türmchen oder Caprese am Stiel
Edbeer-Mozzarella-Türmchen oder Caprese am Stiel

Weiterlesen

Abschied aus der Erdbeersaison auf Raten. Heute mit Erdbeeressig

Ganz und gar saisonal bedeutet auch immer wieder Abschied nehmen. Auch von unseren geliebten Erdbeeren. Unsere ganze Familie ist verrückt nach „Ebgeren“, wie Herr Junior sagt. Ein wenig wunderbares Erdbeeraroma haben wir nun konserviert, damit wir auch im Herbst noch Sommer auf der Zunge haben. Schon beim Kochen durchströmt ein wunderbarer Geruch unsere ganze Wohnung. Leider haben wir nur eine Flasche gemacht.

Erdbeer-Essig: Sommer in der Flasche
Erdbeer-Essig: Sommer in der Flasche

Weiterlesen

Eichen sollst du weichen. Buchen sollst du suchen. Und Fichten – Stulle mit Sanddorn | Fisch | Fichte

Wer außer Rehen und Hirschen isst eigentlich frische Fichtentriebe? Wir neuerdings. Junge Fichtentriebe schmecken säuerlich, harzig und sehr erfrischend. Das wissen wir seit einer Wildkräuterwanderung an der Ostsee. Von dort haben wir euch dieses Rezept mitgebracht. Man muss sich etwas überwinden in einen Baum zu beißen, aber es lohnt sich – wirklich.

Ostseestulle mit Sanddorn, geräuchertem Rotbarsch, Spargel und Fichte
Ostseestulle mit Sanddorn, geräuchertem Rotbarsch, Spargel und Fichte

Weiterlesen

Irgendwo scheint immer die Sonne. Energiekick für heiße Tage: Eistee mit Matcha | Erdbeeren

Besser schmeckt das Getränk natürlich je heißer die Außentemperatur. Aber es prickelt auch bei Nieselregen und 20 Grad – so die momentane Lage in Frankfurt. Da wir, insbesondere Herr Junior, Erdbeeren über alles lieben, landen diese täglich auf unserem Teller und auch im Glas. Herr Junior wollte unbedingt probieren, verzog dann aber das Gesicht: bitter. Wir verzogen auch das Gesicht: stimmt!

(Stimmt natürlich nicht, ist voll lecker. Aber ein Zweijähriger sollte vor dem Schlafengehen nicht unbedingt ein Glas Matcha-Eistee trinken.)

Matcha-Erdbeer-Eistee
Matcha-Erdbeer-Eistee

Weiterlesen